Seminare

Seminare

Aus-, Fort- und Weiter­bildungs­seminare und Vorträge können unterschiedliche Schwerpunkte im und außerhalb des Sports haben:

Im sportbezogenen Kontext kann es beispielsweise darum gehen, das Wissen von Trainerinnen und Trainern, Betreuerinnen und Betreuern und Funktionären über sportpsychologische Inhalte weiterzuentwickeln. Dabei können einzelne Themenbereiche wie beispielsweise Kommunikation, Konfliktmanagement oder Entscheidungsfindung spezifisch behandelt werden oder ich gebe Ihnen einen übergeordneten Einblick in das Spektrum sportpsychologischer Inhalte. Ein nach Ihren Vorstellungen entwickeltes Konzept ist mir dabei genauso wichtig wie ein hoher Praxisbezug der Inhalte, sodass Sie die vermittelten Inhalte unmittelbar in den Trainings- und Wettkampfbetrieb integrieren können.

Weiterhin biete ich in diesem Rahmen Informationsveranstaltungen und -workshops für Eltern an. Was gilt es als Eltern von Leistungssportler speziell zu beachten? Wie sehr sollte ich mich in das Training einmischen? Welche Form der Unterstützung benötigt mein Kind? Dies sind potenzielle Themen, die in diesem Rahmen bearbeitet werden können.

Außerhalb des Sports könnte der Fokus von Workshops oder Impulsvorträgen insbesondere darauf liegen, wie Erfolgsstrategien aus dem Spitzensport auch im unternehmerischen Alltag nützlich sein können. Es geht hier also um die Schnittstelle zwischen Sport- und Wirtschaftspsychologie. In einem sich stets wandelnden Arbeitsumfeld könnte ein weiterer Schwerpunkt auf dem Umgang mit Veränderung liegen. Dabei ist es mir als systemischer Coach ein großes Anliegen, die Perspektive aller Beteiligten zu berücksichtigen.

Gerne bereite ich Ihnen auch hierzu ein persönliches, individuelles Angebot.